Sie sind hier: Startseite / Aktuell / Veranstaltungen / 22.05. 2018 - Vortrag von Bernhard Weidinger: Ideologie und Einfluss der schlagenden Burschenschaften

22.05. 2018 - Vortrag von Bernhard Weidinger: Ideologie und Einfluss der schlagenden Burschenschaften

Zeit und Ort: 22. Mai 2018, 19 Uhr, Bregenz, Theater KOSMOS, Mariahilfstraße 29

In seinem Vortrag erklärt der Rechtsextremismus-Forscher Dr. Bernhard Weidinger vom DÖW, was die verschiedenen Burschenschaften, Studenten- und Schülerverbindungen unterscheidet. Er erläutert die ideologischen Grundlagen und die Geschichte der Burschenschaften und geht auf  Vorarlbergs Pennälerverbindungen PV! Nibelungen, PV! Alemannia, PV! Arminia, Vorarlberger Waffenring ein.

 Zur Person:

Dr. Bernhard Weidinger ist Mitarbeiter des Dokumentationsarchivs des österreichischen Widerstands (DÖW) in Wien. Er forscht vor allem zum Thema Rechtsextremismus und Neonazismus im internationalen Vergleich und ist ein Experte zum Thema Studentenverbindungen.

 Veranstaltung der Grünen Bildungswerkstatt mit dem DÖW (Dokumentationsarchiv des österreichischen Widerstandes) und diversen Kooperationspartnern, u.a. JAQMG

Weitere Infos: https://vorarlberg.gbw.at/veranstaltungen/ereignisansicht/event/ideologie-und-einfluss-der-schlagenden-burschenschaften/