Sie sind hier: Startseite / Aktuell / Medien / 05.11.2013 - Anlässlich von "75 Jahre Novemberpogrome" erinnert Meinrad Pichler im November 2013 an die Vorarlberger NS-Opfer

05.11.2013 - Anlässlich von "75 Jahre Novemberpogrome" erinnert Meinrad Pichler im November 2013 an die Vorarlberger NS-Opfer

Kurzinterview-Serie mit Meinrad Pichler auf vol.at.

75 Jahre Novemberpogrome: Als im “Deutschen Reich” die Synagogen brannten - link

Vorarlberger Opfer - link

Die gesamte Serie:

 

Siehe dazu:

Meinrad Pichler: Nationalsozialismus in Vorarlberg. Opfer - Täter - Gegner

Innsbruck: StudienVerlag 2012 (= Band 3 der Reihe "Nationalsozialismus in den österreichischen Bundesländern", herausgegeben von Horst Schreiber im Auftrag von _erinnern.at_), 416 Seiten, fest gebunden, mit 260 Abb., Orts- und Personenregister sowie Glossar, ISBN 978-3-7065-5030-7, € 24,90

 

Das Neueste online
27.1.2022 - "Arbeit unter Zwang..." Online-Veranstaltung zum Internationalen Holocaust-Gedenktag 2022
In memoriam Dr. Reinhard Mittersteiner
Bregenzer Stadtkunde II (2021). Nationalsozialismus erinnern
Meinrad Pichler (2021): Spurensuche. 27 historische Biografien aus Vorarlberg
Harald Walser (2021): Ein Engel in der Hölle von Auschwitz. Das Leben der Krankenschwester Maria Stromberger
Kurt Bereuter (2021): Rankweil erkennt Natalie Beer den Ehrenring der Gemeinde "symbolisch" ab, das Land Vorarlberg bleibt zweifach säumig.
23.09.2021 - Harald Walser: Ein Engel in der Hölle von Auschwitz. Das Leben der Krankenschwester Maria Stromberger
Meinrad Pichler (2020): Brückenschlagen nach hinten und Blick nach vorn. Über die künstlerische und gesellschaftliche Positionierung der frühen Bregenzer Festspiele.
Werner Bundschuh (2021): Wie lange lässt sich Vergangenheit bewältigen, indem man sie vergessen macht?
Christof Thöny (2021): "Defiant German, defiant Jew". Die Erinnerungen von Dr. Walter Leopold und ihr Bezug zu Bludenz
Kurt Bereuter (2021): Ehrenbürgerin von Rankweil etc.: Eine alte Debatte mit Folgen? Natalie Beer und ihre NS-Vergangenheit, die niemals vergangen war
10.06.2021 - Buchpräsentation "Auf Wiedersehen, Kinder! Ernst Papanek. Revolutionärer Reformpädagoge, Retter jüdischer Kinder"
05.05.2021 - Online-Vortrag Harald Walser: "Politik, Geld, Macht – Die Hintermänner der NSDAP"
17.04.2021 - Hilda Monte zum Gedenken
05.04.2021 - Friedensweg in Überlingen - abgesagt