Protokolle

21.03.2022 - Jahreshauptversammlung mit Podiumsgespräch. Jahresgabe 2022

Die Jahreshauptversammlung 2022 findet am Montag, 21. März 2022, um 18:00 Uhr im Kolpinghaus Dornbirn (Jahngasse 20, Kleiner Saal, 4. Stock) statt. Anschließend gibt es ein Podiumsgespräch mit Johannes Spies und Severin Holzknecht: "Wie lange lässt sich Vergangenheit bewältigen, indem man sie vergessen macht? Hans Nägele und Albert Ritter im Portrait“.

21.03.2022 - Jahreshauptversammlung mit Podiumsgespräch. Jahresgabe 2022 - Mehr…

Jahresbeitrag und Jahresgabe 2019

Wer den Jahresbeitrag 2019 einzahlt, erhält die Dornbirner Schriften Bd. 46 als Jahresgabe.

Jahresbeitrag und Jahresgabe 2019 - Mehr…

Protokoll der Jahreshauptversammlung 2016

Ort: Kolpinghaus Dornbirn, Montag, 26.1.2016; Beginn 18 Uhr, Ende 19 Uhr 30

Protokoll der Jahreshauptversammlung 2016 - Mehr…

Das Neueste online
11.03.2024 – Podiumsgespäch: Severin Holzknecht – "'Ich hätte mein Herzblut gegeben, tropfenweise, für dieses Lächeln.' Zur Biographie von Ida Bammert-Ulmer"
Nachruf Bernhard Purin (1963–2024)
11.03.2024 – Jahreshauptversammlung 2024
23.08.–01.09.2024 – Theaterwanderung: "Auf der Flucht" – Eine Grenzerfahrung zwischen Österreich und der Schweiz – Termine 2024
19.03.2024 – Vortrag: "Von der Straße in das Parlament oder doch vom Parlament auf die Straße?"
03.05.2024 – Vortrag: Johannes Spies – "Selma Mitteldorf. Oberfürsorgerin von Vorarlberg“
23.04.2024 – Vortrag: Ina Friedmann – "Unerwünschtes 'Erbe'. Zwangssterilisierungen im Nationalsozialismus in Vorarlberg"
11.01.–26.06.2024 – Filmsalon im Spielboden
21.02.2024 und 22.02.2024 – Filmpräsentation: "Wer hat Angst vor Braunau? – Ein Haus und die Vergangenheit in uns"
22.01.2024 – Buchpräsentation: Harald Walser "Vorarlbergs letzte Hinrichtung. Der Fall des Doppelmörders Egon Ender"
17.01.2024 – Vortrag: Meinrad Pichler "150 Jahre Vorarlberger Bildungsgeschichte"
+ + + ERINNERN:AT und Johann August-Malin-Gesellschaft: aktueller Hinweis + + +
07.02.2024 – Vortrag: Florian Guggenberger – "Die Vorarlberger Widerstandsgruppe ,Aktionistische Kampforganisation‘. Geschichte – Schicksale – Erinnerungskultur"
24.01.2024 – Buchpräsentation und Lesung: "Ein Lehrerleben in Vorarlberg. Albert Schelling 1918 – 2011"
26.01.2024 – Vortrag und Gespräch: "Vergessene Opfer. Die Verfolgung der 'Asozialen' im NS-Staat – und danach"