Sie sind hier: Startseite / Aktuell / Veranstaltungen / 03.05.2024 – Vortrag: Johannes Spies – "Selma Mitteldorf. Oberfürsorgerin von Vorarlberg“

03.05.2024 – Vortrag: Johannes Spies – "Selma Mitteldorf. Oberfürsorgerin von Vorarlberg“

Johannes Spies rekonstruiert die Lebensgeschichte von Selma Mitteldorf und beleuchtet die Tätigkeit der Vorarlberger "Oberfürsorgerin" in der Tuberkulose- und Säuglingsfürsorge. Veranstaltungsort: vorarlberg museum, Kornmarktplatz 1, 6900 Bregenz, 03.05.2024, 19:00 Uhr.

Kurze Zeit nach dem so genannten „Anschluss“ Österreichs an das Deutsche Reich im März 1938 nahm sich in Dornbirn die aus Hannover stammende Fürsorgeschwester Selma Mitteldorf das Leben. Nach Urteil der zuständigen Polizeistelle fürchtete sie „im neuen Staat als Jüdin erkannt zu werden“.

Damit endete die fast zwanzig Jahre umfassende Tätigkeit einer Frau, die sich mit ihrer Arbeit in zahlreichen Säuglingsfürsorgestellen des Landes Vorarlberg große Verdienste um die Gesundheit der Bevölkerung erworben hatte. Heute ist ihre Geschichte völlig aus der Erinnerung verwunden.

Anmeldungen werden über die Website des vorarlberg museum erbeten.

Eintritt frei!

Diese Veranstaltung ist eine Kooperation des vorarlberg museum mit VÖGB, ERINNERN:AT, ACUS – Arbeitsgemeinschaft Christentum und Sozialdemokratie und der Johann-August-Malin-Gesellschaft.

Das Vorarlberger Tagblatt vom 23.03.1938 informierte die Öffentlichkeit über den Tod von Selma Mitteldorf. (Quelle: ANNO – Österreichische Nationalbibliothek)

Das Vorarlberger Tagblatt vom 23.03.1938 informierte die Öffentlichkeit über den Tod von Selma Mitteldorf. (Quelle: ANNO – Österreichische Nationalbibliothek)

Das Neueste online
+ + + ABSAGE + + + 09.04.2024 – Zeitzeuginnengespräch: "Milli Segal – Koffer voller Erinnerungen"
04.05.2024 – Öffentlicher Rundgang in Bregenz: "Widerstand, Verfolgung und Desertion"
11.03.2024 – Podiumsgespräch: Severin Holzknecht – "'Ich hätte mein Herzblut gegeben, tropfenweise, für dieses Lächeln.' Zur Biographie von Ida Bammert-Ulmer"
Nachruf Bernhard Purin (1963–2024)
11.03.2024 – Jahreshauptversammlung 2024
23.08.–01.09.2024 – Theaterwanderung: "Auf der Flucht" – Eine Grenzerfahrung zwischen Österreich und der Schweiz – Termine 2024
03.05.2024 – Vortrag: Johannes Spies – "Selma Mitteldorf. Oberfürsorgerin von Vorarlberg“
23.04.2024 – Vortrag: Ina Friedmann – "Unerwünschtes 'Erbe'. Zwangssterilisierungen im Nationalsozialismus in Vorarlberg"
11.01.–26.06.2024 – Filmsalon im Spielboden
21.02.2024 und 22.02.2024 – Filmpräsentation: "Wer hat Angst vor Braunau? – Ein Haus und die Vergangenheit in uns"
22.01.2024 – Buchpräsentation: Harald Walser "Vorarlbergs letzte Hinrichtung. Der Fall des Doppelmörders Egon Ender"
17.01.2024 – Vortrag: Meinrad Pichler "150 Jahre Vorarlberger Bildungsgeschichte"
+ + + ERINNERN:AT und Johann August-Malin-Gesellschaft: aktueller Hinweis + + +
07.02.2024 – Vortrag: Florian Guggenberger – "Die Vorarlberger Widerstandsgruppe ,Aktionistische Kampforganisation‘. Geschichte – Schicksale – Erinnerungskultur"
24.01.2024 – Buchpräsentation und Lesung: "Ein Lehrerleben in Vorarlberg. Albert Schelling 1918 – 2011"