sperrung - mitteilungen der johann-august-malin-gesellschaft nr. 1

J. A. Malin im Widerstand - Widerstand gegen J.A. Malin. 1983, 32 Seiten, br. (vergriffen)

 

a12.jpg (10923 Byte)

 → Vorarlberger Landesbibliothek

→ zum Download (PDF suchbar 2 MB)


Die Gründung der Malin-Gesellschaft führte auch zu einer Auseinandersetzung um den politischen Standort von Johann August Malin selbst. Diese Auseinandersetzung wurde durch eine Darstellung des VN-Chefradekteurs Franz Ortner eröffnet, zu dessen publizistischem Wirken in der NS-Zeit hier zum ersten Mal Material vorgelegt wird.

 

Inhalt

Der "Akt" Malin 2
Archivsperre: Schutz oder Schützenhilfe? 5
Ortner: Wer war Johann A. Malin? 7
... wer war er wirklich? 9
Frontstellungen: Eine Diskussion in Leserbriefen 14
Der beschlagnahmte Widerstand 24
Wer war Franz Ortner? 29

 

Das Neueste online
+ + + ABSAGE + + + 09.04.2024 – Zeitzeuginnengespräch: "Milli Segal – Koffer voller Erinnerungen"
04.05.2024 – Öffentlicher Rundgang in Bregenz: "Widerstand, Verfolgung und Desertion"
11.03.2024 – Podiumsgespräch: Severin Holzknecht – "'Ich hätte mein Herzblut gegeben, tropfenweise, für dieses Lächeln.' Zur Biographie von Ida Bammert-Ulmer"
Nachruf Bernhard Purin (1963–2024)
11.03.2024 – Jahreshauptversammlung 2024
23.08.–01.09.2024 – Theaterwanderung: "Auf der Flucht" – Eine Grenzerfahrung zwischen Österreich und der Schweiz – Termine 2024
03.05.2024 – Vortrag: Johannes Spies – "Selma Mitteldorf. Oberfürsorgerin von Vorarlberg“
23.04.2024 – Vortrag: Ina Friedmann – "Unerwünschtes 'Erbe'. Zwangssterilisierungen im Nationalsozialismus in Vorarlberg"
11.01.–26.06.2024 – Filmsalon im Spielboden
21.02.2024 und 22.02.2024 – Filmpräsentation: "Wer hat Angst vor Braunau? – Ein Haus und die Vergangenheit in uns"
22.01.2024 – Buchpräsentation: Harald Walser "Vorarlbergs letzte Hinrichtung. Der Fall des Doppelmörders Egon Ender"
17.01.2024 – Vortrag: Meinrad Pichler "150 Jahre Vorarlberger Bildungsgeschichte"
+ + + ERINNERN:AT und Johann August-Malin-Gesellschaft: aktueller Hinweis + + +
07.02.2024 – Vortrag: Florian Guggenberger – "Die Vorarlberger Widerstandsgruppe ,Aktionistische Kampforganisation‘. Geschichte – Schicksale – Erinnerungskultur"
24.01.2024 – Buchpräsentation und Lesung: "Ein Lehrerleben in Vorarlberg. Albert Schelling 1918 – 2011"