Werner Bundschuh: Vom Wandern und vom Ankommen. Biografische Reportagen aus Vorarlberger Dörfern - Altach, Tosters, Mäder

Studien zur Geschichte und Gesellschaft Vorarlbergs, Band 16. Bregenz 2004, ISBN 3-900754-27-6, € 12,90
lesen »

TOP

Franz Valandro: Rechtsextremismus in Vorarlberg nach 1945

Studien zur Geschichte und Gesellschaft Vorarlbergs, Band 15. 1999, kt. 21 Abb., ISBN 3-90075BN 3-900754-23-3, öS 198,- / € 14,39
lesen »

TOP

Erika Thurner: Der "Goldene Westen"? Arbeitszuwanderung nach Vorarlberg seit 1945

Studien zur Geschichte und Gesellschaft Vorarlbergs, Band 14. 1997, 184 Seiten, kt., 23 Abb., 20 Grafiken, ISBN 3-900754-21-7, öS 239,- / € 17,37
lesen »

TOP

Margarethe Ruff: "Um ihre Jugend betrogen". Ukrainische Zwangsarbeiter/innen in Vorarlberg 1942-1945

Studien zur Geschichte und Gesellschaft Vorarlbergs, Band 13. 1996, 200 Seiten, kt., 41 Abb., ISBN 3-900754-19-5, öS 239,- / € 17,37
lesen »

TOP

Reinhard Mittersteiner: "Fremdhäßige", Handwerker & Genossen. Die Entstehung der sozialdemokratischen Arbeiterbewegung in Vorarlberg

Studien zur Geschichte und Gesellschaft Vorarlbergs, Band 12. 1994, 492 Seiten, kt., 78 Abb., ISBN 3-900754-15-2, öS 350,- / € 25,44
lesen »

TOP

Manfred Tschaikner: "Damit das Böse ausgerottet werde". Hexenverfolgungen in Vorarlberg im 16. und 17. Jahrhundert

Studien zur Geschichte und Gesellschaft Vorarlbergs, Band 11. 1992, 312 Seiten, kt., 20 Abb., ISBN 3-900754-12-8, öS 317,- / € 23,04
lesen »

TOP

Kurt Greussing: Die Erzeugung des Antisemitismus in Vorarlberg um 1900

Studien zur Geschichte und Gesellschaft Vorarlbergs, Band 10. 1992, 175 Seiten, kt., 17 Abb., ISBN 3-900754-10-1, öS 191,- / € 13,88
lesen »

TOP

Bernhard Purin: Die Juden von Sulz. Eine jüdische Landgemeinde in Vorarlberg 1676-1744

Studien zur Geschichte und Gesellschaft Vorarlbergs, Band 9. 1991, 180 Seiten, kt., 13 Abb., ISBN 3-900754-11-X, öS 211,- / € 15,33
lesen »

TOP

Werner Bundschuh: Bestandsaufnahme: Heimat Dornbirn 1850-1950

Studien zur Geschichte und Gesellschaft Vorarlbergs, Band 8. 1990, 352 Seiten (vergriffen)
lesen »

TOP

Gernot Egger-Kiermayr: Ausgrenzen - Erfassen - Vernichten. Arme und "Irre" in Vorarlberg

Studien zur Geschichte und Gesellschaft Vorarlbergs, Band 7. 1990, 298 Seiten, kt., 56 Abb., ISBN 3-900754-07-1, öS 317,- / € 23,04
lesen »

TOP

Harald Walser: Bombengeschäfte. Vorarlbergs Wirtschaft in der NS-Zeit

Studien zur Geschichte und Gesellschaft Vorarlbergs, Band 6. 1989, 376 Seiten, kt., 62 Abb., ISBN 3-900754-06-3, öS 317,- / € 23,04 (vergriffen)
lesen »

TOP

Werner Dreier / Meinrad Pichler: Vergebliches Werben. Mißlungene Vorarlberger Anschlußversuche an die Schweiz und an Schwaben (1918-1920)

Studien zur Geschichte und Gesellschaft Vorarlbergs, Band 5. 1989, 160 Seiten, kt., 22 Abb., ISBN 3-900754-05-5, öS 190,- / € 13,81
lesen »

TOP

Werner Dreier (Hg.): Antisemitismus in Vorarlberg. Regionalstudie zur Geschichte einer Weltanschauung

Studien zur Geschichte und Gesellschaft Vorarlbergs, Band 4. 1988, 326 Seiten (vergriffen)
lesen »

TOP

Markus Barnay: Die Erfindung des Vorarlbergers. Ethnizitätsbildung und Landesbewusstsein im 19. und 20. Jahrhundert

Studien zur Geschichte und Gesellschaft Vorarlbergs, Band 3. 1988, 535 Seiten (vergriffen)
lesen »

TOP

Meinrad Pichler / Harald Walser: Die Wacht am Rhein. Alltag in Vorarlberg während der NS-Zeit

Studien zur Geschichte und Gesellschaft Vorarlbergs, Band 2. 1988, 157 Seiten, kt., 51 Abb., ISBN 3-900754-02-0, öS 190,- / € 13,81
lesen »

TOP

Werner Bundschuh / Harald Walser: Dornbirner Statt-Geschichten

Studien zur Geschichte und Gesellschaft Vorarlbergs, Band 1. 1987, 254 Seiten (vergriffen)
lesen »

TOP
Das Neueste online
27.1.2022 - "Arbeit unter Zwang..." Online-Veranstaltung zum Internationalen Holocaust-Gedenktag 2022
In memoriam Dr. Reinhard Mittersteiner
Bregenzer Stadtkunde II (2021). Nationalsozialismus erinnern
Meinrad Pichler (2021): Spurensuche. 27 historische Biografien aus Vorarlberg
Harald Walser (2021): Ein Engel in der Hölle von Auschwitz. Das Leben der Krankenschwester Maria Stromberger
Kurt Bereuter (2021): Rankweil erkennt Natalie Beer den Ehrenring der Gemeinde "symbolisch" ab, das Land Vorarlberg bleibt zweifach säumig.
23.09.2021 - Harald Walser: Ein Engel in der Hölle von Auschwitz. Das Leben der Krankenschwester Maria Stromberger
Meinrad Pichler (2020): Brückenschlagen nach hinten und Blick nach vorn. Über die künstlerische und gesellschaftliche Positionierung der frühen Bregenzer Festspiele.
Werner Bundschuh (2021): Wie lange lässt sich Vergangenheit bewältigen, indem man sie vergessen macht?
Christof Thöny (2021): "Defiant German, defiant Jew". Die Erinnerungen von Dr. Walter Leopold und ihr Bezug zu Bludenz
Kurt Bereuter (2021): Ehrenbürgerin von Rankweil etc.: Eine alte Debatte mit Folgen? Natalie Beer und ihre NS-Vergangenheit, die niemals vergangen war
10.06.2021 - Buchpräsentation "Auf Wiedersehen, Kinder! Ernst Papanek. Revolutionärer Reformpädagoge, Retter jüdischer Kinder"
05.05.2021 - Online-Vortrag Harald Walser: "Politik, Geld, Macht – Die Hintermänner der NSDAP"
17.04.2021 - Hilda Monte zum Gedenken
05.04.2021 - Friedensweg in Überlingen - abgesagt