Sie sind hier: Startseite / Texte / Nationalsozialismus / Florian Guggenberger (2022): Die Vorarlberger Widerstandsgruppe „Aktionistische Kampforganisation“: Geschichte – Schicksale – Erinnerungskultur

Florian Guggenberger (2022): Die Vorarlberger Widerstandsgruppe „Aktionistische Kampforganisation“: Geschichte – Schicksale – Erinnerungskultur

Die Aktionistische Kampforganisation, 1939 vom Schlosser Wilhelm Himmer in Dornbirn gegründet, war eine der entschlossensten Vorarlberger Widerstandgruppen gegen das nationalsozialistische Regime. Die Gestapo ist mit aller Macht und Brutalität gegen die Mitglieder vorgegangen. Florian Guggenberger untersucht in seiner Innsbrucker Masterarbeit Absichten und Aktivitäten der Gruppe sowie den den Terror des NS-Verfolgungsapparats gegen die einzelnen Mitglieder.